Jobs

Eine/-n Bühnenobermeister/in in Vollzeit

 (45 Wochenstunden)

beim Theater Ulm zum 01.09.2018, zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren (ggfs. mit Option auf unbefristete Übernahme im TVöD).

Das Theater Ulm ist ein Dreispartenhaus mit rund 270 Beschäftigten und ca. 460 Vorstellungen pro Spielzeit.

Der/die Bühnenobermeister/in steht zwei Bühnenmeistern und momentan 27 Bühnentechnikern vor.
Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
• Organisation des bedarfsgerechten Personaleinsatzes für den Vorstellungs- und Probenbetrieb sowie der Gastspiele
• Sicherstellung des betrieblichen Arbeitsschutzes für den Bereich Bühnentechnik
• Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen (GFB) für die Produktionen
• Neueinrichtungen von Produktionen
• Übernahme von Diensten als Verantwortliche/r für Veranstaltungstechnik (VstättV BW)

 

Wir erwarten:
• Qualifikation zur/m Bühnenmeister/in bzw. als Meister/in für Veranstaltungstechnik FR Bühne
• Personalführungskompetenz und Kommunikationsstärke
• Bereitschaft zur Teamarbeit und zu flexiblen Arbeitszeiten
• Ausgeprägtes Verständnis für künstlerische und technische Prozesse am Theater
• Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, CAD)

Die Bezahlung erfolgt nach EG 9b TVöD plus Theaterbetriebszulage. Alternativ ist auch eine Beschäftigung nach NV Bühne möglich.

Der Jahresurlaub ist hauptsächlich in den Theaterferien zu nehmen.

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten.
Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität.
Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen vorzugsweise online bis 12.01.2018 oder an die Stadt Ulm, Zentrale Steuerung/Personal und Organisation, Donaustr. 5, 89073 Ulm

 

 

Mitarbeiter/in des Künstlerischen Betriebsbüros

Das Theater Ulm sucht eine/n Mitarbeiter/in für das Künstlerische Betriebsbüro. Ihr Aufgabenfeld umfasst unter Anderem folgende Tätigkeiten.

Stellenbeschreibung:

  • Organisation des Tagesgeschäfts eines KBBs mit Bearbeitung von Urlaubsgesuchen, Krankmeldungen, Erstellung des Tagesplans etc.
  • Mitorganisation von Gastspielen
  • Suche von Choraushilfen
  • Versendung der Spielplandaten an die einschlägigen Theatermagazine
  • und alle anfallenden Tätigkeiten in einem KBB in Absprache mit der Künstlerischen Betriebsdirektorin

 

Voraussetzungen:

  • Einschlägige Theatererfahrung, nach Möglichkeit in einem KBB oder als Regieassisten
  • Praktische Erfahrungen im Bereich Musiktheater (bspw. als Regieassistent/in) sind von Vorteil
  • Zuverlässigkeit und Organisationstalent
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • PC-Kenntnisse (Excel, Word, etc.)
  • Min. 2 Wochen Zeit für die Einarbeitung in der Spielzeit 2017/18

 

Bewerbungsfrist: 15.01.2018

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:
Theater Ulm
Intendanzbüro: Frau Michaela Miller-Englbrecht
Herbert-von-Karajan-Platz 1
D-89073 Ulm
E-Mail: Intendanzbüro

 

 

Eine/n 1. Kapellmeister/in

 
Das Theater Ulm sucht ab der Spielzeit 2018/2019


eine/n 1. Kapellmeister/in

 

Das Theater Ulm ist ein Dreispartenhaus mit umfangreichem Musiktheater- und Konzertbetrieb. Das Philharmonische Orchester der Stadt Ulm ist eingestuft in die Vergütungsklasse C.

Der 1. Kapellmeister am Theater Ulm leitet pro Spielzeit mehrere eigene Einstudierungen im Musiktheater und Ballett, ist im Konzertwesen tätig und dirigiert zahlreiche Vorstellungen des Gesamtrepertoires. Darüber hinaus unterstützt der 1. Kapellmeister die Theaterleitung in planerischen Fragen.

Eine qualifizierte musikalische Ausbildung, fundierte Repertoirekenntnisse und hinreichende Berufserfahrung als Dirigent/in, sowie gute Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt. Qualifiziertes Klavierspiel und Arrangementkenntnisse wären von Vorteil.

Hinweis:
Reisekosten im Zusammenhang mit der Bewerbung können nicht übernommen werden.

 

Der Vertrag erfolgt nach NV-Bühne / SR Solo.
Vertragsbeginn ist der 28.08.2018

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich digital an:

Theater Ulm
Michaela Miller-Englbrecht, Intendanzsekretariat
Theater Ulm, Herbert-von-Karajan-Platz 1, 89073 Ulm
E-Mail an die Indendanz

Bewerbungsschluss ist der 10.01.2018.

 

Kontrabass (Tutti) - unbefristet ab 01.01.2018

Das Philharmonische Orchester der Stadt Ulm sucht
ab 01.01.2018
eine/n Kontrabassisten/in (Tutti)

Wir sind ein engagiertes Opern- und Sinfonieorchester auf hohem Leistungsniveau und bieten qualifizierten Musikerinnen und Musikern vielerlei Möglichkeiten auch im kammermusikalischen Bereich.

Das Probespiel wird am 18.Dezember 2018 stattfinden.

Als Pflichtstücke bereiten Sie bitte folgende Konzerte vor:

Dittersdorf Konzert oder Vanhal Konzert
UND
Bottesini Konzert h-moll oder Koussevitzky Konzert

Alle weiteren Informationen erhalten Sie rechtzeitig mit der Einladung zum Probespiel. Wir bitten daher darum, von diesbezüglichen Nachfragen abzusehen.

Die Vergütung erfolgt nach TVK C.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte per e-mail im pdf-Format an:
Orchesterbuero

oder (nur Kopien!) an:
Theater Ulm (Orchesterbüro)
Herbert-von-Karajan-Platz 1
89073 Ulm





stellv. Konzertmeister/in 50% - Zeitvertrag

Das Philharmonische Orchester der Stadt Ulm sucht baldmöglichst und zunächst befristet bis 31.07.2018
eine/n stellv.Konzertmeister/in (50%).

Wir sind ein engagiertes Opern- und Sinfonieorchester auf hohem Leistungsniveau und bieten qualifizierten Musikerinnen und Musikern vielerlei Möglichkeiten auch im kammermusikalischen Bereich.

Die Vergütung erfolgt nach TVK C, inkl. Tätigkeitszulage 1.

Das Probespiel wird am 11.12.2017 stattfinden. Als Pflichtstücke haben Sie ein Konzert von W.A.Mozart vorbereitet sowie ein romantisches Konzert nach freier Wahl.
Alle weiteren Informationen erhalten Sie rechtzeitig mit der Einladung zum Probespiel. Wir bitten daher darum, von diesbezüglichen Nachfragen abzusehen.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte per e-mail im pdf-Format an:

Orchesterbüro oder (nur Kopien!) an:
 
Theater Ulm (Orchesterbüro)
Herbert-von-Karajan-Platz 1
89073 Ulm
 

Einen/eine Inspizient/in für alle Sparten

Das Theater Ulm sucht ab sofort einen/eine Inspizient/in für alle Sparten

Das Theater Ulm ist ein Dreispartentheater, mit 14-16 Neuinszenierungen im Großen Haus, sowie eingeschränkter Gastspieltätigkeit und ggf. Open Air-Spielbetrieb.Sie betreuen Produktionen im Musiktheater, Schauspiel und Ballett.
Erwartet wird: Teamgeist, Flexibilität, Belastbarkeit und Verantwortungsbewußtsein.

Es wird eine theaterübliche Gage nach NV-Bühne gezahlt.

Aussagekräftige Unterlagen sind zu bis zum 09.11.2017 zu richten an intendanz@ulm.de

oder postalisch an:
THEATER ULM
Michaela Miller-Englbrecht - Intendanzsekretariat
Herbert von Karajan-Platz 1
89073 Ulm

 

 

Aktuelles


12.12.2017

Baustelle - Der aktuelle Weg zum Theater

mehr
24.11.2017

Kostenloser ÖPNV und Park + Ride Platz an den Adventssamstagen

mehr

Kalender


Kalender wird geladen ...

Unterstützt von


Kontakt

Theater Ulm
Herbert-von-Karajan-Platz 1
89073 Ulm

Theaterkasse 0731 161-4444

Newsletter

Social Media