Freunde und Förderer des Ulmer Theaters

Wir stellen uns vor

Wir, die Freunde und Förderer des Ulmer Theaters, sind ein Förderverein für das Theater Ulm.
 
Wir helfen dem Theater Extras zu finanzieren, die den Theateretat übersteigen.
Wir organisieren Veranstaltungen für unsere Mitglieder und Gäste.
Wir entwickeln kreative Vorschläge zur Unterstützung des Theaters.
Wir bieten Kontakt zu Ensemblemitgliedern und Mitarbeitern des Theaters.
Wir bieten, in Absprache mit der Intendanz, kostenlose Probenbesuche an.
Wir begleiten die Kulturpolitik und suchen das Gespräch, um gemeinsam das Theater Ulm zu fördern.
 
Sie finden uns auch bei Facebook unter Facebook/TheaterfreundeUlm.
 

Historie

Der Verein wurde am 2. Oktober 1979 von Michael C. Wieland ins Leben gerufen. Weitere Gründungsväter waren OB Lorenser und Intendant Volkmar Clauß. Bereits am 26. Febr. 1980 konnte das 100. Mitglied begrüßt werden.

Ab 1982 gab es jedes Jahr einen großen Theaterball, der zu einem engen Kontakt mit Chris Barber führte. Fast jährlich gab er in Ulm mit seiner Band ein Konzert, dessen Erlös dem Theater Ulm zugute kam.

Anlässlich des Jubiläums 350 Jahre Ulmer Stadttheater haben die Freunde des Ulmer Theaters am 13. November 1990 eine sehr erfolgreiche Kunstauktion mit über 120 Künstlern durchgeführt und zusammen mit der Volksbank und der Sparkasse eine Theatermedaille herausgegeben.

Dank eines Spendenaufrufes der Theaterfreunde konnte 1996 die Bestuhlung erneuert werden.

Seit der Gründung  1979 hat der Verein dem Theater  mehr als 1,6 Millionen Euro zur Verfügung gestellt.

In den vergangenen Jahrzehnten bis heute wurde eine Vielzahl kleiner und großer Projekte gefördert - zuletzt kam das Ballett in den Genuss eines neuen Schwingbodens, an dem sich die Theaterfreunde mit 50% beteiligten sowie eines neuen zweiten Spiegels.
 

Mittwochstreff

Der Mittwochstreff in der Regel am letzten Mittwoch eines Monats um 19.30 Uhr statt. 
Die Leitung hat Renate Wagner (Tel.: 0731-88622).
Sie lädt zu jedem Abend eine interessante Persönlichkeit aus dem Theater ein.

Die nächsten Termine:
     
Mittwoch 22.02.2017
Beginn 19.30 Uhr
R a t s k e l l e r   Ulm,
kleiner Nebenraum
im Rathausgebäude,
Neue Strasse
Unser Gast:
Mona Hapke,
Bühnen- und Kostümbildnerin
Mittwoch 29.03.2017
Beginn 19.30 Uhr
R a t s k e l l e r   Ulm,
kleiner Nebenraum
im Rathausgebäude,
Neue Strasse
Unser Gast:
Tobias Rägle, Posaune, vom Philharmonischen Orchester
(der mehrere seiner Posaunen mitbringt)

 

Probenbesuche

DIE ZIEGE – ODER WER IST SYLVIA?
GP: 20.10.2016, 18 Uhr, Podium
SPAMALOT
GP: 29.11.2016, 18 Uhr, Großes Haus (Unterstützt durch die Theaterfreunde)
KRIPO ULM 2 – THEATERBLUT (UA)
GP: 11.01.2017, 19 Uhr, Podium
LULU
GP: 07.02.2017, 18 Uhr, Großes Haus (Unterstützt durch die Theaterfreunde)
ZORNGEBETE (DSE)
GP: 10.03.2017, 18 Uhr, Podium
BALLETTABEND GH (UA)
GP: 03.05.201, 19 Uhr, Großes Haus
 
Bitte bringen Sie zu den Probenbesuchen Ihren Ausweis mit.
Wir freuen uns auf Sie!
 

Mitgliedschaft

Gefallen Ihnen unsere Aktivitäten? Dann werden Sie Mitglied oder Förderer!

Der Mindest-Jahresbeitrag für Mitglieder beträgt:

Freunde
Schüler, Studenten 15,- Euro 
Erwachsene ab 50,- Euro 
Paare ab 80,- Euro

Förderer
Einzel ab 150,- Euro
Paare ab 200,- Euro

Mäzen
ab 1000,- Euro

Unsere Bankverbindung lautet:
DE13 6305 0000 0000 0070 10
BIC: SOLADES1ULM
 

Kontakt

Geschäftsstelle:
Theater Ulm, Michaela Miller-Englbrecht, Herbert-von-Karajan-Platz 1, 89073 Ulm,
Tel.: 0731 / 161-44 01
Fax: 0731 / 161-16 19
 
E-Mail: info@theaterfreunde-ulm.de

Vorstand:
Katja Adler, Vorsitzende,
Christoph Ellegast, stv.  Vorsitzender
Dominic Ernst, Schatzmeister
Marcus Joos, Schriftführer
Renate Wagner
Lennard Lemke
 

Aktuelles


27.03.2017

Vorverkaufsstart für Theatertage

mehr
24.03.2017

Übertitelinspizient*in gesucht

mehr

Kalender


Kalender wird geladen ...

Unterstützt von


Kontakt

Theater Ulm
Herbert-von-Karajan-Platz 1
89073 Ulm

Theaterkasse 0731 161-4444
Zentrale 0731 161-4500
(keine Tickets und Reservierungen) 

Newsletter

Social Media