CHIARA RONTINI

Tänzerin

1996-2012
 
Chiara Rontini begann ihre Ausbildung an der Le Fronde Tanzschule in Castel Bolognese in Italien. Dort sammelte sie Erfahrungen in unterschiedlichen Disziplinen wie Klassisches Ballett, Modern Dance, Jazz und Hip Hop. Sie entwickelte eine besondere Vorliebe für den zeitgenössischen Tanz, weshalb Sie ihr Training dahingehend vertiefte.Anschließend reiste sie viel, u.a. nach New York, wo sie führenden Choreografen der Szene begegnete und ihren Tanzstil in einer Vielzahl an Projekten weiterentwickeln konnte.
 
2013 - 2017
 
Zurück in Italien arbeitete sie mit der Faenza's Dance Studio Company und ging auf internationale Tournee, u.a. mit der Performance TROIS POUR LA NOUVELLE DANCE in der Choreografie von Alessandro Bigonzetti, Arturo Cannistrà und Martina The reason. Später wurde Chiara Rontini Mitglied in der Opus Ballet Company in Florenz, mit der Auftritte in Fès, Monaco, Palamos, Budapest, Panama und in Luxemburg folgten. Sie arbeitete mit den Choreografen Arianna Benedetti in OTELLO und mit Aurelie Mounier in JAMAIS DIRE DEUS SANS TOI.Im Sommer 2017 tanzte sie im Rahmen eines Wettbewerbs in Hannover in der Choreografie von Giovanni Napolis ABOUT RELATIONS.
 
Seit der Spielzeit 2017/18 ist Chiara Rontini festes Ensemblemitglied am Theater Ulm.

Aktuelles


17.04.2018

Ihre Möglichkeiten nach den Vorstellungsausfällen

mehr
02.05.2018

Theaterabschiede

mehr

Kalender


Kalender wird geladen ...

Unterstützt von


Kontakt

Theater Ulm
Herbert-von-Karajan-Platz 1
89073 Ulm

Theaterkasse 0731 161-4444

Newsletter

captcha 

Social Media