FRANZISKA MARIA PÖßL

Schauspielerin

Franziska Maria Pößl, 1991 in Nürnberg geboren, wuchs im mittelfränkischen Fürth auf. Erste Theatererfahrungen sammelte sie dort am Stadttheater Fürth. Daraufhin zog sie nach Berlin, um an der Schauspielschule Charlottenburg Schauspiel zu studieren. Hier traf sie auf Heike Irmert und Alexis Krüger, die ihr u.a. das Puppenspiel näher brachten. Sie war daraufhin Co-Spielerin der Figur Basti in der TV-Produktion BASTIS BUCHTIPPS der Sendung SIEBENSTEIN im Kika. 2013 bis 2017 studierte sie an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Außerdem spielte sie am Schauspiel Stuttgart in DAS KALTE HERZ (Regie: Armin Petras) und DYSMORPHOMANIE (Regie: Wolfgang Michalek) sowie am Wilhelma Theater Stuttgart in SIEBEN TÜREN (Regie: Niklaus Helbling). Parallel dazu arbeitete sie für den SWR als Sprecherin für Lesungen und Featureaufnahmen.
 
Am Theater Ulm war sie bereits in der Spielzeit 2016/17 in DIE BIENE IM KOPF (Regie: Annelore Sarbach) zu sehen. Seit der Spielzeit 2017/18 ist sie festes Ensemblemitglied.

Aktuelles


17.04.2018

Ihre Möglichkeiten nach den Vorstellungsausfällen

mehr
02.05.2018

Theaterabschiede

mehr

Kalender


Kalender wird geladen ...

Unterstützt von


Kontakt

Theater Ulm
Herbert-von-Karajan-Platz 1
89073 Ulm

Theaterkasse 0731 161-4444

Newsletter

captcha 

Social Media