GIORGIO STRANO

Tänzer

Giorgio Strano, geboren 1996 in Catania (Sizilien), begann im Alter von 7 Jahren unter der Leitung von Alessandra Scalambrino zu Tanzen. Mit 11 Jahren ging er auf die Teatro Massimo Bellini’s School in Catania, wo er bereits in DER NUSSKNACKER mittanzte. Anschließend besuchte er einen einjährigen Kurs an der Balletto die Toscana, bevor er im Alter von 15 Jahren nach Rom ging, um an der D. A. F. zu studieren. Nach seinem Abschluss folgten eine Vielzahl an Projekten mit freischaffenden Choreografen wie Lukas Timulak, Lesley Telford, Danielle Agami, Anthony Missen, Thomas Noone. 2015 war er Mitglied der Sharon Fridman's Company und tanzte in CAIDA LIBRE. Außerdem war er in der Spellbound Junior Company unter der Leitung von Mauro Astolfi.
 
In der Spielzeit 2017/18 ist er Gasttänzer am Theater Ulm.

Aktuelles


17.04.2018

Ihre Möglichkeiten nach den Vorstellungsausfällen

mehr
02.05.2018

Theaterabschiede

mehr

Kalender


Kalender wird geladen ...

Unterstützt von


Kontakt

Theater Ulm
Herbert-von-Karajan-Platz 1
89073 Ulm

Theaterkasse 0731 161-4444

Newsletter

captcha 

Social Media