LEILA BAKHTALI

Tänzerin

Leila Bakhtali, halb Niederländerin und halb surinamischer Herkunft, wuchs in den Niederlanden auf. Sie hat ihre klassische Tanzausbildung an der Royal Ballet School of Antwerp abgeschlossen. Anschließend studierte sie an der London Contemporary Dance School und erwarb einen Bachelor und später auch einen Master mit Auszeichnung.
 
Von 2011 bis 2012 tanzte Leila beim Scottisch Dance Theatre, bis 2014 arbeitete sie mit der Wee Dance Company am Gehart-Hauptmann-Theater in Görlitz. Seit 2014 hat sie freischaffend an verschiedensten Projekten mitgewirkt, u.a. an der Bayerischen Staatsoper, an der Oper Leipzig und am Festspielhaus Hellerau in Dresden. Nebenbei arbeitete sie auch als Choreografin, oft in Zusammenarbeit mit anderen Künstlern. Sie tanzte in Choreografien von Emmanuel Gat, Hofesh Shechter, Kate Ware, Tom Dale, Goyo Montero, Dan Pelleg und Marko E. Weigert, Wagner Moreira, Saar Magal, …
 
Auch in diesem Jahr ist sie in verschiedenen Vorstellungen u.a. MAPPAMONDO von Dadodans; und in ZWEI GIRAFFEN TANZEN TANGO im Rahmen des Steptext Dance Projekts von Helge Letonja zu sehen.
 
Neben ihren Tätigkeiten als Tänzerin und Choreografin hat sie Freude am Unterrichten und lehrte am Scottisch Dance Theatre. Sie gibt professionellen Tanzunterricht in der freien Szene.
 
Leila Bakhtali lässt sich gerade zur anerkannten Vinyasa Yoga Lehrerin ausbilden.
 
Mehr Infos unter www.leilabakhtali.com
 

Aktuelles


13.06.2018

Abo-Neuzeichnung ab sofort möglich

mehr
12.06.2018

Chöre für Musicalproduktion gesucht

mehr

Kalender


Kalender wird geladen ...

Unterstützt von


Kontakt

Theater Ulm
Herbert-von-Karajan-Platz 1
89073 Ulm

Theaterkasse 0731 161-4444

Social Media