A TRIBUTE TO BILLY JOEL

„We didn’t start the fire“, „New York State of Mind“, „Uptown girl“, … aber von wem waren die nochmal? Den 11 Musikern aus Regensburg, Nürnberg und München ist bewusst, welchem musikalischen Genie sie mit ihrem Projekt Tribut zollen.
 
Die Rede ist von Billy Joel. Mit mehr als 96.000.000 verkauften Tonträgern, 22 Chart-Alben, davon 11 in den Top-Ten und 4 Nr. 1-Alben ist klar, dass es sich hierbei um einen Weltstar handelt. Martin Strasser und Annika Fischer singen, scherzen und führen durch den Abend. Begleitet werden sie von Thomas Basy (p), Philipp Zimmermann (b), Matthias Baumann (dr) Andreas Wildenauer (git), Andreas Stich (trp), Benjamin Jung (trb), Michael Binder (sax), Uli Groeben und Richi Beck (backgr., perc.).
 
Konzertreihen gibt es viele, Billy-Joel-Songs auch – aber so richtig gute Abende, die einen glücklich beschwingt und leise summend nach Hause tänzeln lassen, dann doch eher selten. „A Tribute to Billy Joel“ ist einer davon: ein gut eingespieltes Ensemble, das nicht nur musikalische Traumschlösser entstehen lässt, sondern auch eine charmante und witzige Show liefert. Am 19.10. darf sich das Publikum daher auf explosive Ohrwürmer freuen.

Aktuelles


24.11.2017

Gastspiele

mehr
24.11.2017

Kostenloser ÖPNV und Park + Ride Platz an den Adventssamstagen

mehr

Kalender


Kalender wird geladen ...

Unterstützt von


Kontakt

Theater Ulm
Herbert-von-Karajan-Platz 1
89073 Ulm

Theaterkasse 0731 161-4444

Newsletter

Social Media