DER MITTER­NACHTS­VAMPIR

Live-Hörspiel nach dem Roman von Jason Dark (*1945)
Eingerichtet von Fabian Gröver (*1974)
 
Mitternachtsvampir saugt am dritten Opfer. Die Schlagzeile eines Revolverblatts nötigt John Sinclair zu einem Abstecher in die hessische Provinz. Eine alte Legende droht blutige Realität zu werden. Bedrängt von bräsigen Beamten und pöbelnden Landwirten heftet sich der Geisterjäger an die Fersen des Blutsaugers. Doch der Vampir zeigt sich verbissener als erwartet. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, der vor dem Morgengrauen entschieden werden muss. Auf heiligem Boden kommt es zum Kampf um Leben und Tod ...
 
Der Fight gegen die Mächte der Finsternis geht in die nächste Runde. „Ring frei“ für ein weiteres trashiges Live-Hörspiel nach den Groschenromanen von Jason Dark. Lockern Sie Ihre Lachmuskeln und peelen Sie Ihre Gänsehaut, wenn John und sein Kollege Suko mit Tiefschlägen und Seitenhieben das Böse in die Seile nageln. Aber seien Sie gewarnt: Für entgleisende Gesichtszüge kann aus Kostengründen keine Haftung übernommen werden!
 
URAUFFÜHRUNG 22.04.2017, 19.30 Uhr, Podium.bar 
DAUER 1 Stunde, keine Pause
 


PRESSESTIMMEN
"Der größte Spaß sind aber die kleinen Details: die fassungslosen Blicke der anderen Darsteller, wenn Sinclair-Gehilfe Suko einen Rohrkrepierer-Witz macht, die Rollenwechsel durch Huttausch und natürlich die trickreichen Soundeffekte. Dass ein Milchaufschäumer eine gute Kettensäge abgibt, hätte vor diesem Abend wohl kaum einer geahnt. „Der Mitternachtsvampir“ ist das Lustigste, was man dieses Jahr im Theater zu sehen bekommt."
Marcus Golling // Neu-Ulmer Zeitung
"Am Samstag feierte das Geisterjäger-Spektakel mit ein­ge­bauter Comedy­gau­di und Musik-Schnipseln von Pop bis Bach-Toccata mit Künzel am Keyboard in der ausverkauften Podiumbar eine umjubelte Uraufführung: turbulent, spannend, originell, urkomisch. Ein herrlich schräger Mordsspaß fürs Premierenpublikum und die sieben wandlungsfähigen Protagonisten."
Christa Kanand // Südwest Presse
Karten kaufen oder reservieren  
Bilder
INSZENIERUNG & MUSIK Fabian Gröver
Benjamin Künzel
RAUM & KOSTÜME Mona Hapke
DRAMATURGIE Victor Witte

MIT
Christel Mayr (Erzählerin / Horst Renner / Bärbel Hagedorn)
Tini Prüfert (Gabi Leber / Sarah Goldwyn / Beate Kümmel)
Stefan Maaß (Uwe Röster / Helmut Leber / Pfarrer Hagedorn / Fatima / ein Radler)
Wilhelm Schlotterer (Graf Morro / Will Mallmann / Erwin Brühschwein / Dirk Leber)
Benjamin Künzel (Dr. Hansen / Waltraud)
Florian Stern (Suko / Gisela / Peter Kümmel / der taubstumme Klaus)
Fabian Gröver (John Sinclair / Manni Hübner / Hubert)

Termine & Karten


3.
Juni
Sa, 19:30 Uhr
Podium.bar
7.
Juni
Mi, 19:30 Uhr
Podium.bar
10.
Juni
Sa, 19:30 Uhr
Podium.bar
17.
Juni
Sa, 19:30 Uhr
Podium.bar
22.
Juni
Do, 19:30 Uhr
Podium.bar
13.
Juli
Do, 19:30 Uhr
Podium.bar

Veranstaltungsort: Podium.bar


Aktuelles


19.05.2017

Mit dem Opernbus nach Heidenheim

mehr
05.05.2017

Neuzeichnung für Spielzeit 2017/2018

mehr

Kalender


Kalender wird geladen ...

Unterstützt von


Kontakt

Theater Ulm
Herbert-von-Karajan-Platz 1
89073 Ulm

Theaterkasse 0731 161-4444

Newsletter

Social Media