KLANG: ICH UND ES

Ballettabend Podium
Choreografie von Roberto Scafati (*1965)

Die Ballettsaison 2016/2017 beginnt im Podium mit der Uraufführung einer Choreografie des Ulmer Ballettdirektors Roberto Scafati. KLANG: ICH UND ES lautet der Titel einer assoziativen Szenenfolge, die neben dem Tanz auch die Live-Musik des Ulmer Musikers Friedrich Glorian umfasst. Klangschalen, Gongs, auch exotische Percussions- und Blasinstrumente erzeugen dabei eine ganz eigene Musikwelt, die hilft, der Unmittelbarkeit sinnlicher Erfahrung zu trauen – sei es als Tanzender, sei es als Zuschauender. Kontemplation, Augenlust, pure Emotion – all das wird dieser besondere choreografische Abend bieten, in dem sich auch die fünf neuen Mitglieder der Compagnie erstmalig präsentieren.
 
SOIREE 25.10.2016, 19.30 Uhr, Podium
URAUFFÜHRUNG 29.10.2016, 19.30 Uhr, Podium
 


PRESSESTIMMEN
"Ballettchef Scafati wagt bei dieser Uraufführung auch persönlich Experimentelles: „Klang“ setzt stark auf die assoziative Intuition des Zuschauers und nutzt von Friedrich Glorian und teilweise auch von den Tänzern live gespielte Klangschalen und exotische Percussion-Instrumente als Ballettmusik. Der Mut wurde belohnt: „Bravo!“-Rufe am Ende"
Dagmar Hub // Neu-Ulmer Zeitung
"Die Uraufführung des sechsteiligen Tanzstücks am Samstag (...) im Podium rief minutenlangen donnernden Beifall hervor. Zu Recht: Das, was aus den Überlegungen zur Zitrone herausgekommen ist, ist ein starkes Stück Modern Dance."
Claudia Reicherter // Südwest Presse

Sitzplan & Preise


Veranstaltungsort: Podium


Aktuelles


20.06.2017

Aida auf der Wilhelmsburg

mehr
14.06.2017

Spielort und Zusatz für Performance

mehr

Kalender


Kalender wird geladen ...

Unterstützt von


Kontakt

Theater Ulm
Herbert-von-Karajan-Platz 1
89073 Ulm

Theaterkasse 0731 161-4444

Newsletter

Social Media