KOMM, ICH ERZÄHL

Geschichten aus der Ein- und Auswandererstadt Ulm
 
Globalisierung ist mehr als die Entfesselung der Warenströme, mehr als unsere Sorgen um undurchsichtige Absprachen um CETA und TTIP – Globalisierung heißt auch die konkrete Begegnung mit dem, was uns zunächst fremd erscheint und uns doch bereichern und inspirieren kann. Mit der Reihe KOMM, ICH ERZÄHL hat das Theater Ulm in der letzten Spielzeit eine Plattform geboten für Gespräche mit Menschen, die in Ulm eine Heimat gefunden haben und doch so ganz andere Lebensläufe hatten, als die in Deutschland aufgewachsenen Mitmenschen. Diese Spielzeit wollen wir weiter neue Geschichten und Gedichte hören, Musik miteinander teilen und Freundschaft mit dem Unbekannten schließen.
 
Die Auftaktveranstaltung zum Nachhören bei Radio Free FM
Die 2. Veranstaltung zum Nachhören bei Radio Free FM
Die 3. Veranstaltung zum Nachhören bei Radio Free FM
Die 4. Veranstaltung zum Nachhören bei Radio Free FM
Die 5. Veranstaltung zum Nachhören bei Radio Free FM
Die 6. Veranstaltung zum Nachhören bei Radio Free FM
 

Termine & Karten


6.
Juni
Di, 19:30 Uhr
Podium.bar

Veranstaltungsort: Podium.bar


Aktuelles


18.04.2017

Schreibwerkstatt - Jungkritiker gesucht!

mehr
18.04.2017

Verkehrsänderungen rund ums Theater

mehr

Kalender


Kalender wird geladen ...

Unterstützt von


Kontakt

Theater Ulm
Herbert-von-Karajan-Platz 1
89073 Ulm

Theaterkasse 0731 161-4444
Zentrale 0731 161-4500
(keine Tickets und Reservierungen) 

Newsletter

Social Media