MY SISTER SYRIA - TERRORISM & IMMIGRATION

Die American Drama Group Europe präsentiert diese dramatische Forschungsreise in englischer und arabischer Sprache über die Flüchtlingssituation in Europa und ihre Ursprünge im Mittleren Osten eher als Fragestellung denn als Antwortvorgabe. Das Stück folgt Rachel, einer Menschenrechtsaktivistin aus London, nach Syrien, wo sie einen weiblichen General finden soll. In Anlehnung an Joseph Conrads HERZ DER FINSTERNIS, beziehungsweise die Verfilmung APOCALYPSE NOW, erlebt Rachel nicht nur den Schrecken des religiös motivierten Bürgerkrieges, sondern auch den Mut der Syrer, die gegen Extremismus und Diktatur aufstehen. In der Inszenierung werden sowohl aktuelle syrische und mittelöstliche Musik aus den Bereichen Rap und Dance Beats als auch verschiedene Ausprägungen des Islams vorgestellt, wodurch die Modernität und Komplexität Syriens direkt erfahrbar gemacht werden.


MIT American Drama Group Europe

Aktuelles


19.09.2017

Baustelle - Der aktuelle Weg zum Theater

mehr
28.06.2017

NEU: Mit dem Abo-Finder zum perfekten Abo

mehr

Kalender


Kalender wird geladen ...

Unterstützt von


Kontakt

Theater Ulm
Herbert-von-Karajan-Platz 1
89073 Ulm

Theaterkasse 0731 161-4444

Newsletter

Social Media