ANGELA BRAUN

Sopran

Die Sopranistin Angela Braun wurde 1987 geboren und studierte an der HfM Hanns Eisler Berlin bei Christine Schäfer, Julia Varady und Carola Nossek.
 
Erste Engagements führten sie schon während ihres Studiums an die Kammeroper Rheinsberg und an das Theater Ulm wo sie als Sandmännchen/Taumännchen in HÄNSEL UND GRETEL zu sehen war. Es folgten zahlreiche szenische und performative Produktionen u.a. an der Neuköllner Oper, den Sophiensälen Berlin oder den Musikfestspielen Potsdam Sanssouci.
 
Auch in der Interpretation zeitgenössischer Werke konnte Angela Braun auf sich aufmerksam machen. Sie sang diverse Uraufführungen, z.B. im Radialsystem Berlin mit der Kinder und Jugendtanzgruppe Sasha Waltz, dem Opera Lab Berlin oder zuletzt bei ihrem Debut an der Deutschen Oper Berlin, wo sie auch in der nächsten Spielzeit 2016/2017 wieder zu sehen sein wird.
 
 

Aktuelles


20.02.2017

Zusatzvorstellung KLANG

mehr
20.02.2017

Wohngelegenheiten gesucht!

mehr

Kalender


Kalender wird geladen ...

Unterstützt von


Kontakt

Theater Ulm
Herbert-von-Karajan-Platz 1
89073 Ulm

Theaterkasse 0731 161-4444
Zentrale 0731 161-4500
(keine Tickets und Reservierungen) 

Newsletter

Social Media