CHRISTEL MAYR

Schauspielerin

Christel Mayr ist in Altötting geboren und wuchs im oberbayrischen Weilheim auf. Sie studierte Tanz und Schauspiel in München. In ihren mehr als 30 Bühnenjahren war sie bis 1993 als Tänzerin in verschiedenen Engagements u.a. in München, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt, Paris, Wien, Nijmwegen, Kopenhagen, Taschkent und Uganda .
 
Es folgten Festengagements und Gastverträge als Schauspielerin in München, Erlangen, Altenburg/Gera, Berlin, Wien und Münster. 1997 erhielt sie den Einzeldarstellerpreis bei den 15. Bayerischen Theatertagen.
 
Ihre dritte Leidenschaft ist die Liebe zur Musik. Sie spielt Akkordeon und singt in eigenen Solo - und Chansonabenden.
 
Seit 2004 ist sie festes Ensemblemitglied am Ulmer Theater/Theater Ulm.
 
Auswahl gespielter Rollen:
Mephisto in FAUST I + II 
Medea in MEDEA 
Elektra in ELEKTRA 
Andromache in DIE TROERINNEN 
Teiresias in ANTIGONE 
Iokaste in ÖDIPUS
Viola in WAS IHR WOLLT
Arsinoe in DER MENSCHENFEIND 
Marthe Rull in DER ZERBROCHENE KRUG
Mariedl in PRÄSIDENTINNEN
Clara in VOR DEM RUHESTAND 
Die Mutter in AM ZIEL 
Martha in WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF
Magda Goebbels in MAGDA
Maria Callas in MEISTERKLASSE 
Hannah Arendt in DIE BANALITÄT DER LIEBE 
Gertrud in HAMLET 
Die alte Frau in DER GOLDENE DRACHE 
Gabriele Fummel und Maren in GESPRÄCHE MIT ASTRONAUTEN 
Försterchristel und diverse Rollen in DIE FÖRSTERCHRISTEL
 
Christel Mayr
Zu sehen in:
Dogville

Aktuelles


21.07.2017

Spielzeitpause bis 6. September 2017

mehr
21.07.2017

Sessel für alle

mehr

Kalender


Kalender wird geladen ...

Unterstützt von


Kontakt

Theater Ulm
Herbert-von-Karajan-Platz 1
89073 Ulm

Theaterkasse 0731 161-4444

Newsletter

Social Media