JOHANNA EWALS

Erster Sopran

Johanna Ewals absolvierte ihr Studium an der Hochschule für Musik und Theater München in den Diplomstudiengängen Sologesang und Musikpädagogik. 1983 machte sie ihren Abschluss mit Konzertdiplom sowie Musikpädagogikdiplom (beides „sehr gut“).
 
Danach trat sie ihr Engagement als erster Sopran im Opernchor am Theater Ulm an.
 
Auswahl an gesungenen Partien:
Serpina in LA SERVA PADRONA
Barbarina und Blumenmädchen in HOCHZEIT DES FIGARO
Kupido in ORPHEUS IN DER UNTERWELT
Ciboletta in EINE NACHT IN VENEDIG Drusilla in DIE KRÖNUNG DER POPPEA
Brautjungfer in DER FREISCHÜTZ
Klärchen in IM WEISSEN RÖSSL
Sepp in DAS SCHLAUE FÜCHSLEIN
Chava in ANATEVKA
Jette in DER VOGELHÄNDLER
Papagena in PAPAGENO SPIELT AUF DER ZAUBERFLÖTE
Sklavin in SALOME
Sandmännchen in HÄNSEL UND GRETEL
Sylviane in LUSTIGE WITWE
Barbarina in HOCHZEIT DES FIGARO
Adelige Waise in DER ROSENKAVALIER
Barena in JENUFA
Page in RIGOLETTO
Praskowia in DIE LUSTIGE WITWE
 
Johanna Ewals

Aktuelles


18.04.2017

Schreibwerkstatt - Jungkritiker gesucht!

mehr
18.04.2017

Verkehrsänderungen rund ums Theater

mehr

Kalender


Kalender wird geladen ...

Unterstützt von


Kontakt

Theater Ulm
Herbert-von-Karajan-Platz 1
89073 Ulm

Theaterkasse 0731 161-4444
Zentrale 0731 161-4500
(keine Tickets und Reservierungen) 

Newsletter

Social Media